Karriere

Bewerbungsablauf

Wenn Sie Ihre Bewerbung versandt haben, warten Sie natürlich gespannt auf unsere Antwort. Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass wir ein wenig Zeit benötigen. Denn genauso sorgfältig, wie Sie Ihre Bewerbung formuliert haben, studieren wir diese auch und fällen eine ausgewogene Entscheidung.

Der gesamte Bewerbungsprozess - vom ersten Kontakt bis zur Zusage an Sie - dauert beim Prüfungsverband und seinen Beteiligungsgesellschaften durchschnittlich zwischen zwei und drei Wochen. Selbstverständlich erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung zu Ihrer Bewerbung. 

Damit Sie wissen, wie ein Bewerbungsprozess beim Prüfungsverband abläuft, haben wir Ihnen hier einen kurzen Überblick zusammengestellt:

Bewerbungen auf eine von uns ausgeschriebene Stelle

  • Sie senden uns Ihre Bewerbung, vorzugsweise online oder auch per Post.
  • Ihre Bewerbung wird durch unsere Recruiting-Abteilung geprüft.
  • Die Recruiting-Abteilung trifft eine Vorauswahl anhand der eingegangenen Bewerbungen.
  • Falls Sie für die ausgeschriebene Position geeignet sind, werden Sie von uns kontaktiert und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.
  • Nach unserem Gespräch grenzen wir die Zahl der Kandidaten durch verschiedene Auswahlinstrumente weiter ein.
  • Die zuständige Fachabteilung trifft eine Entscheidung.
  • Sollte die Entscheidung auf Sie fallen, schließen wir mit Ihnen einen Arbeitsvertrag und klären die weiteren Details der Aufnahme des Beschäftigungsverhältnisses.
  • Schließlich nehmen Sie Ihre Arbeit beim Prüfungsverband oder einer seiner Beteiligungsgesellschaften auf.


 

Initiativbewerbungen

  • Sie senden Ihre Initiativbewerbung online oder per Post an unsere Kontaktadresse.
  • Ihre Bewerbung wird durch unsere Recruiting-Abteilung geprüft und an die zuständigen Fachabteilungen oder Beteiligungsgesellschaften weitergeleitet.
  • Sollte Ihr Profil unser Interesse wecken, werden Sie von uns kontaktiert und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.
  • Wir überprüfen anhand von verschiedenen Auswahlinstrumenten Ihre Eignung.
  • Die zuständige Fachabteilung trifft eine Entscheidung.
  • Wir schließen mit Ihnen einen Arbeitsvertrag und klären die weiteren Details der Aufnahme des Beschäftigungsverhältnisses.
  • Sie nehmen Ihre Tätigkeit beim Prüfungsverband oder einer seiner Beteiligungsgesellschaften auf.
 

Sprechen Sie uns gerne zum Thema Bewerbungen an

Falls Sie in unseren Stellen- und Ausbildungsangeboten nicht das Passende gefunden haben und sich dennoch gerne beim Prüfungsverband bewerben möchten, oder wenn Sie sich unsicher sind, ob die Stellenbeschreibung zu Ihnen passt: Fragen Sie einfach nach!
 
Kontakt
Christian Mühle
Telefon +49 221 16023-130
E-Mail ed.neknab-dnabrevsgnufeurp@negnubreweb

Flagge

Kontakt

Prüfungsverband deutscher Banken e.V.

Kontakt Details

Kattenbug 1
50667 Köln
Fon +49 221 16023-0 (Zentrale)
Fax +49 221 16023-170

ed.neknab-dnabrevsgnufeurp@ofni