Karriere

Berufsbilder im Prüfungsverband

 

Prüfungsassistent / Prüfer[1]

Der Prüfungsverband trägt maßgeblich zur Stabilität des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes bei. Hierbei wahren wir nicht nur die Interessen der Einlagensicherung und der mitwirkenden Kreditinstitute, sondern wir schützen mit unserer Arbeit die Interessen jedes Verbrauchers. Als Prüfungsassistent / Prüfer erlangen Sie im Laufe dieser verantwortungsvollen Tätigkeit unter anderem einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Geschäftsmodelle und Prozesse des Risikomanagements der Bank. Dies erfordert eine kontinuierliche Beschäftigung mit den gesetzlichen und bankaufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen.

Welche Aufgaben hat ein Prüfungsassistent / Prüfer?

Als Prüfungsassistent oder Prüfer wirken Sie an Einlagensicherungsprüfungen bei Kreditinstituten und über unsere Beteidigungsgesellschaften auch an Jahresabschlussprüfungen bei Dienstleistern im Umfeld von Kreditinstituten, Internen Revisionen oder auch Sonderprüfungen mit. Darüber hinaus unterstützen Sie den PV-Verbund bei der Erbringung von ausgewählten Beratungsdienstleistungen im Bankenumfeld. Mit Ihren vielfältigen Aufgaben machen Sie erfahrene Mitarbeiter und Führungskräfte des Prüfungsverbandes und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vertraut.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bei Einlagensicherungsprüfungen setzen Sie sich in Abhängigkeit Ihrer bereits gewonnenen Erfahrungen unter anderem mit dem Geschäftsmodell des Kreditinstituts auseinander, analysieren und bewerten die bankinternen Prozesse des Risikomanagements und prüfen die Werthaltigkeit von Vermögenswerten. Hierdurch gewinnen Sie im Laufe Ihrer Tätigkeit einen umfassenden Einblick in die Geschäftstätigkeit und Organisation von Kreditinstituten. Prüfungsfeststellungen, Empfehlungen und Hinweise finden Eingang in den schriftlichen Prüfungsbericht, den Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen und dem Prüfungsleiter verfassen. Mit Ihrer Arbeit helfen Sie, Gefahrenpotenziale für die Einlagensicherungssysteme des privaten Bankgewerbes frühzeitig zu erkennen.

Im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen lernen Sie zudem den Beruf und das Aufgabenspektrum des Wirtschaftsprüfers kennen. Hierbei erlangen Sie unter anderem umfassende Kenntnisse in Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften nach HGB bzw. internationalen Standards und lernen die verschiedenen Prüfungstechniken kennen.

Was sind die Anforderungen an einen Prüfungsassistenten / Prüfer?

Zunächst bringen Sie Freude an einer abwechslungsreichen und interessanten Tätigkeit sowie selbstständiger Mitarbeit in einem engagierten Team mit. Als Prüfungsassistent oder Prüfer sollten Sie Wirtschaftswissenschaften, nach Möglichkeit mit Schwerpunkt Bankbetriebs- oder Finanzierungslehre, Prüfungswesen, Steuerlehre und/oder Rechnungswesen studieren bzw. den Abschluss bereits erreicht haben. Idealerweise haben Sie eine Ausbildung zum Bankkaufmann/frau. Zudem verfügen Sie als Prüfer bereits über Berufserfahrung in der Prüfung von Kredit- oder Finanzdienstleistungsinstituten, die Sie bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in der Internen Revision eines Kreditinstituts erworben haben. Als Mitarbeiter bringen Sie zudem ein hohes Maß an Motivation, überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, die Fähigkeit zur verantwortungsbewussten und kooperativen Arbeit und gute Englischkenntnisse mit. Da Sie mitunter bundesweit tätig sein werden, setzen wir die Bereitschaft zu reisen voraus.

Wie kann sich ein Prüfungsassistent / Prüfer beim Prüfungsverband weiterbilden?

Neben den praktischen Erfahrungen auf den einzelnen Tätigkeitsgebieten nehmen Sie an verschiedenen internen und externen Seminaren und Schulungen teil, um Ihre Fähigkeiten in den allgemeinen oder fachspezifischen Bereichen weiterzuentwickeln. Sofern Sie das Berufsexamen Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer anstreben, erlangen Sie über Jahresabschlussprüfungen bei der PBK Prüfungs- und Beratungsgesellschaft für das Kreditwesen mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft die notwendige Berufserfahrung und werden durch den Verband bei der Erreichung dieses Karriereschritts unterstützt. Ergänzend fördern wir Ihre englische Sprachausbildung.

Arbeitet der Prüfungsassistent / Prüfer allein oder im Team?

Als Prüfungsassistent und Prüfer arbeiten Sie selbstständig in einem engagierten Team. Hierbei variiert das Team in Abhängigkeit von der Größe und Komplexität des zu prüfenden Unternehmens und besteht in der Regel aus Prüfungsassistenten, Prüfern und langjährig tätigen Prüfungsleitern. Erfahrene Mitarbeiter unterstützen Sie bei der Erlangung und Weiterentwicklung Ihrer prüferischen Fähigkeiten. Selbstverständlich ist der Wille zur eigenverantwortlichen und kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung.

Berufsbild Prüfungsassistent / Prüfer (m/w) in der Einlagensicherung und JahresabschlussprüfungBeurteilung von Geschäftsmodellen, Analyse von bankinternen Prozessen des Risikomanagements und Prüfung der Werthaltigkeit von VermögenswertenMöglichkeit der Vorbereitung auf das WirtschaftsprüfungsexamenAusbildungsprofil: Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, idealerweise eine Bankausbildung und ggf. erste berufliche Erfahrungen

Zurück zur Übersicht

[1] Aus Vereinfachung wird hier und im weiteren Verlauf auf die ausdrückliche Nennung von männlichen und weiblichen Personen verzichtet. Sofern nur die männliche Form gewählt wurde, sind jedoch gleichermaßen beide Geschlechter gemeint.

Flagge 

Kontakt

Prüfungsverband deutscher Banken e.V.

Kattenbug 1
50667 Köln
Fon +49 221 16023-0 (Zentrale)
Fax +49 221 16023-170

ed.neknab-dnabrevsgnufeurp@ofni